Konzeption im ERP-Bereich

Unternehmen stehen immer wieder vor der Herausforderung, langjährig gewachsene und weiterentwickelte ERP-Systeme auszutauschen. Entweder weil diese an ihre Leistungsgrenze stoßen oder aus überholten Soft- oder Hardwarestandards bestehen, die nicht mehr oder nur unter großen Anstrengungen aktualisiert werden können.
Es kann auch vorkommen, dass betriebliche Prozesse erstmalig in einem IT-System abgebildet werden sollen.
Für die Unternehmen kommt daher die Frage nach einem geeigneten ERP-System-Anbieter auf. Außerdem ist zu überlegen, wie im Zuge der ERP-Neueinführung mit den bestehenden Unternehmensabläufen und -prozessen umgegangen werden soll.
Daraus resultieren Fragen und Aufgaben, denen nicht jedes Unternehmen gewachsen ist, weil bspw. die Kapazitäten dazu fehlen.
Dies kann selbst dann der Fall sein, wenn ein bestehendes ERP-System beibehalten werden soll und einfach nur IT-Prozesse ergänzt werden sollen.
Wir führen die notwendigen Analysen durch und erstellen die notwendigen Lasten- und Pflichtenhefte.
Mit der richtigen Konzeption gelingt es Ihnen garantiert, sich nachhaltiger auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können.

Sprechen Sie uns an, wir beraten auch Sie umfassend, klar und strategisch.